Umgebung

Marbella

 

Marbella, früher ein kleines weißes Fischerdorf, ist heute einer der kosmopolitischsten Orte an der Costa del Sol. Eine Stadt mit schönen Boulevards, Parks, einem historischen Zentrum und dem berühmtesten Yachthafen Puerto Banús am Mittelmeer.

 

Die Altstadt von Marbella ist typisch spanisch mit engen Gassen und Kirchen, in denen man tagsüber und abends die andalusische Atmosphäre genießen kann.

 

Was gibt es in Marbella zu tun?

 

Auf der Suche nach Kultur und Unterhaltung in Marbella können Sie schöne Dörfer in der Gegend besuchen, wie das weiße Bergdorf Mijas oder die alte Ronda oder Malaga. Alles in kurzer Zeit mit dem Auto oder Bus zu erreichen.

 

Unter der Woche und am Wochenende gibt es lebendige Märkte in San Pedro, Estepona und Puerto Banus.

 

Marbella hat 35 Golfplätze und ist ein wahres Paradies für Golfer.

 

Strandclubs, Strandbars Marbella / Nachtleben

 

 *  marbella.costasur.com/es/chiringuitos.html

 *   marbella.costasur.com/nl/bares.html

 *   nl.leadingcourses.com

 *   marbella.costasur.com/nl/mercadillos.html

 *   www.facebook.com/lacreperie.puertobanus

 *   www.shangosrestaurant.com

 *   www.saldunabeach.com

   

Das Wetter in Marbella

 

Marbella wird von den Bergen der Sierra Blanca geschützt und schafft ein Mikroklima. Aufgrund der Lage der Lodge liegt die durchschnittliche Tagestemperatur in den Wintermonaten bereits zwischen 20 und 25 Grad.